Warum Menschen zu Flüchtlingen werden.

See video

Die Weißen erkennen die Ängste und Sorgen der Menschen und haben dafür konkrete Lösungsansätze.

Durch die Globalisierung wird den Menschen die Lebensgrundlage geraubt. Um dem Hungertod, eine Folge des Landraubes zu entgehen, kommen sie unter anderem auch nach Europa.

Die Weißen wollen, dass künftig ALLE Österreicherinnen und Österreicher darüber verbindlich entscheiden können. Zum Beispiel über das direktdemokratische Element der Volksabstimmung. Denn „DAS RECHT GEHT VOLK AUS!“

 

Palmölgift in den Regalen der Supermärkte.

See video

„Die Weissen - das Recht geht vom Volke aus. Wir alle entscheiden in Österreich“ haben in einer Pressekonferenz am 4. 10. 2017 bekannt gegeben, dass in Palmölen und Palmfetten krebserregende und teils gentoxische Schadstoffe enthalten sind,

Die Weissen

See video

Eine Volksbewegung hat sicht entschlossen, eine Partei zu gründen, um im Parlament etwas erreichen zu können. Der Parteiname „Die Weissen“ hat einen bestimmten Hintergrund. In der Farblehre heißt es, dass in der Farbe Weiß alle reinen Farben enthalten sind, während in Schwarz alle unreinen Farben beinhaltet sind.

 Österreich bezeichnet sich als demokratische Republik, doch diese Demokratie funktioniert nur bis zur Stimmabgabe bei der Wahl. Das Gedächtnis der gewählten Volksvertreter ist sehr KURZ. Nach der Wahl sind alle gegebenen Versprechen vergessen.

Afghanistan: „Reisewarnung, Sicherheitsstufe 6“

See video

Diese Sicherheitsstufe 6 bedeutet, dass in diesem Lande Krieg, Terror, Mord, Bombenanschläge, Folter und Vergewaltigung drohen. Die österreichische Regierung hat keinerlei Möglichkeiten Menschen in Notsituationen Hilfe zu leisten und sie sollen daher jede Reise in dieses Land unterlassen.

Diese Reisewarnung aus dem Büro von Außenminister Sebastian Kurz gilt jedoch nicht für 25 geflüchtete Afghanen, die in dieses Land abgeschoben werden sollen. Diese Entscheidung kommt ebenfalls aus dem Büro des Außenministeriums und wirft einige Fragen auf.

Holztransport 1975 mit Schlitten.

See video

Es ist das Jahr 1975. Die Welt hat den großen Krieg hinter sich und es gibt unvergiftete Lebensmittel. Die Landwirte waren noch nicht dem Giftrausch für die Felder verfallen. Die Arbeit war zwar etwas anstrengender, doch die Menschen hatten Arbeit und blieben gesund.

Für ganz harte Männer gab es einen besonderen Job. Es war der Holztransport mit dem Schlitten durch den tiefverschneiten Winterwald.

 

Verlorene Freiheit für vorgetäuschte Sicherheit.

See video

Die Regierung möchte uns auf Druck der ÖVP ein Überwachungspaket aufzwingen, das den Verlust der persönlichen Freiheit bedeutet. Vergessen wird dabei aber, dass Freiheit ein Grundrecht des Menschen ist, ausgenommen in diktatorisch geführten Staaten. Ist vielleicht im Hintergrund der VOLKSPARTEI und selbstherrlicher Politiker der Gedanke, über den Umweg einer vorgetäuschten Sicherheit, die absolute Kontrolle über die Staatsbürger zu erlangen?

Überwachungspaket

See video

Mit dem von der ÖVP geplantem Sicherheitspaket der lückenlosen Überwachung aller Menschen in Österreich wären sowohl die rechtlichen als auch die technischen Grundlagen für einen repressiven Staat geschaffen worden.

EU; Welche Rolle spielt Österreich?

See video

Österreichs Ziel bei EU Beitritt war, diese von Innen zu verändern, doch das Gegenteil ist geschehen. Österreich wird systematisch zum Prügelknaben der EU gemacht. Die Ursache für diese Entwicklung ist schnell erklärt. Unsere EU-Nachbarländer haben mit einer Ausnahme ein wesentlich tieferes Lohneinkommen und dadurch bedingt auch wesentlich niedrigere Lebenshaltungskosten. sie suchen daher ihre Arbeitsplätze in Österreich. Für Österreichische Firmen ist es ganz klar, auf diese wesentlich billigeren Arbeitskräfte zurück zu greifen und die eigenen Arbeitsuchenden haben das Nachsehen.

Echt Ehrlich für Qualität und regionale Lebensmittel.

See video

 

 

 


Der neu gegründete Verein „Echt Ehrlich":Bewusstseinsbildung für heimische Lebensmittel.

Inhalt abgleichen